MD touch 300 & MDV touch 300
0,83 MB

 

Eisenbahnstr. 84
D-78573 Wurmlingen
T: +49 7461 9648550
F: +49 7461 96485595
info@micromed.com
www.micromed.com

 

Benutzerbereich

Kundennr.:
Benutzername:
Passwort:
Login | Registrierung | Passwort vergessen?


HF-Gerät MD touch 300 mit Farbdisplay

 

 

 

Das neu entwickelte Elektrochirurgiegerät MD touch 300 ist  ein modernes HF-Gerät, welches Wirtschaftlichkeit und einen
hohen Grad an operativer Flexibilität kombiniert.

Das einfache Bedienkonzept dieses HF-Geräts ermöglicht einen schnellen Direktzugriff auf die Programmparameter. Per Up- und Down-Taste können die Funktionen und die Leistungswerte einfach und direkt eingestellt werden.

Die abgegebene Leistung wird vom HF-Gerät automatisch geregelt. Laufende Messungen am Gewebe dosieren die Ausgangsleistung auf den erforderlichen Bedarf. Die eingestellte Maximalleistung wird dabei nicht überschritten. Technische Daten auf einen Blick
Online Shop

 

HF-Gerät MDV touch 300 mit Farbdisplay

 

 

 

 

 

Das MDV touch 300 Elektrochirurgiegerät ist  ein modernes HF-Gerät, welches Wirtschaftlichkeit und einen hohen Grad an operativer Flexibilität kombiniert.

Zusätzlich zum MD touch 300 besitzt das MDV touch 300 eine weitere Funktion zur bipolaren Gefäßversiegelung mit einer Leistung von 185 Watt.

Das einfache Bedienkonzept dieses HF-Gerätes ermöglicht ebenfalls einen schnellen Direktzugriff auf die Programmparameter. Per Up- und Down-Taste können die Funktionen und die Leistungswerte einfach und direkt eingestellt werden.

Die abgegebene Leistung wird ebenfalls vom HF-Gerät automatisch geregelt. Laufende Messungen am Gewebe dosieren die Ausgangsleistung auf den erforderlichen Bedarf. Die eingestellte Maximalleistung wird dabei nicht überschritten. Technische Daten auf einen Blick
Online-Shop

 

HF-Gerät MDA touch 300 mit Farbdisplay

Das MDA touch 300 Argon ist ein innovatives Elektrochirurgiegerät, welches neben den Eigenschaften des MDV touch 300 ein integriertes Argon Modul besitzt. Durch den Einsatz von Argon Gas ist eine schnellere und gleichmäßigere Blutstillung möglich und eine verbesserte Wundheilung gegeben. Da der HF-Strom nur durch das Argonplasma Kontakt zum Gewebe hat, ist ein Ankleben der Instrumentenspitze ausgeschlossen.

Das einfache Bedienkonzept dieses HF-Gerätes ermöglicht ebenfalls einen schnellen Direktzugriff auf die Programmparameter. Per Up- und Down-Taste können die Funktionen und die Leistungswerte einfach und direkt eingestellt werden. Der Argonfluss lässt sich bequem über den Touch-Screen einstellen.

Die abgegebene Leistung wird ebenfalls vom HF-Gerät automatisch geregelt. Laufende Messungen am Gewebe dosieren die Ausgangsleistung auf den erforderlichen Bedarf. Die eingestellte Maximalleistung wird dabei nicht überschritten.


 

Elektrochirurgie Zubehör ...
Elektrochirurgische Instrumente ...

http://www.micromed.com/