Hand Surgery

 Download

 

Eisenbahnstr. 84
D-78573 Wurmlingen
T: +49 7461 9648550
F: +49 7461 96485595
info@micromed.com
www.micromed.com

 

Benutzerbereich

Kundennr.:
Benutzername:
Passwort:
Login | Registrierung | Passwort vergessen?


Knochenplatten mit winkelstabilem Verriegelungssystem
Platten für klein Knochen,  Handchirurgie, Fusschirurgie

Das patentierte Platten-Schrauben-Verriegelungssystem ermöglicht ein multiaxiales Eindrehen der Schraube in den Knochen, mit winkelstabiler Fixierung von Schraube und Platte.

Die Funktionsweise basiert auf einer plastischen Formgebung zwischen dem Kopfgewinde der Schraube und den Artrisken des Plattenlochs beim Eindrehen der Schraube. Eine mehrmalige Verwendung der Verriegelung, sprich ein Ein- und Ausdrehen der Schraube, ist möglich.


Die Platten
SW winkelstabile Knochenplatten in 1,0 mm Plattenstärke für 2,0 mm MultiFit Schrauben.
MW winkelstabile Knochenplatten in 1,5 mm Plattenstärke für 2,4 mm MultiFit Schrauben.

Vorteile winkelstabiler Platten
»  Verriegelungsfunktion ab 1,0 mm Plattenstärke
»  Polyaxial, winkelstabil, 10° multidirektional
»  Keine zusätzlichen Komponenten notwendig
»  Indikation: Osteotomien und Frakturen


Applikation der Schrauben
Die Applikation des Micromed-Verriegelungssystems erfolgt in zwei Stufen:

Schritt 1
Eindrehen der Schraube in den Knochen bis das Kopfgewinde der Schraube die Plattenlochkontur berührt.

Schritt 2
Eindrehen des Schraubenkopfes in das Plattenloch (Verriegelung) bis Schraubenkopf- und Plattenoberseite plan zueinander sind.

 

   

 

Online-Shop 

 

http://www.micromed.com/